Lucia Jay von Seldeneck

© Verena Eidel

Lucia Jay von Seldeneck studierte Lateinamerikanistik und Publizistik in Berlin und Valencia. Ihre Bücher »111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss« (Band 1 + 2), »111 Orte in Berlin, die Geschichte erzählen« sowie »111 Berliner, die man kennen lernen sollte« sind im Emons-Verlag erschienen.

Lucia Jay von Seldeneck schreibt u. a. für den Tagesspiegel und leitet seit 2007 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an dem Berliner Theater »Heimathafen Neukölln«.

Die Begegnungen mit den zum Teil bekannten und zum Teil vollkommen unbekannten Tieren an den unterschiedlichsten Punkten der Welt und in den verschiedensten Epochen der Zeit hat sie begeistert und immer wieder aufs Neue fasziniert.