Verlag

2006 haben wir unseren kleinen unabhängigen Verlag für Illustration gegründet.

Das Portfolio besteht heute fast ausschließlich aus Bilderbüchern für Erwachsene und Kinder. Die Qualität der Buchillustration (natürlich neben einem uns überzeugenden Text) ist dabei wichtigstes Kriterium für die Aufnahme ins Programm.

Unser Herz schlägt für schräge, witzige, absurde, skurrile, außergewöhnliche, provokante, aber intelligente und handwerklich sowie formal gut angefertigte Zeichnungen.

Dabei gilt unser großes Augenmerk den Illustrator/-innen und Buchgestalter/-innen, die in ihrer Arbeit Grenzen überschreiten; oft jungen, unbekannten Talenten mit genialen Ideen, die von der Kreativität der Autor/-innen ihre Impulse erhalten.

Text und Bild sollten stets eine gleichwertige qualitative Einheit bilden, um das beste Ergebnis zu erzielen. Die Illustration interpretiert nicht nur einen klugen Text, sie vertieft ihn, leuchtet ihn aus, und verstärkt so seine Wirkung auf den Leser.

Wir veröffentlichen Kurzgeschichtensammlungen, Erzählungen, Märchen, neue zeitgenössische Texte ebenso wie klassische Werke, Back- und Kochbücher ebenso wie Reiseführer und Kinderbücher. Den roten Faden durch unser Verlagsprogramm bildet die Illustration.

Wir drucken in heimischen FSC-zertifizierten Druckereien, soweit möglich klimaneutral und mit Bio-Farben. Papier, Verarbeitung und Veredelung, das heißt die Ausstattung und die Haptik unserer Werke, sind uns außerordentlich wichtig.

Bei den Kinderbüchern gilt für uns der gleiche Anspruch an die Qualität von Inhalt, Druck und Verarbeitung wie bei unserer „Erwachsenenliteratur“. Deshalb sind unsere Kinderbücher oft Zwitterwesen, die sich schwer einordnen lassen, da sie für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet sind. Zugegeben, der Buchhändler oder Rezensent hat es nicht immer leicht mit uns. Verbiegen wollen wir uns deswegen aber nicht!

Unser Verlagskonzept hat sich bewährt, und in letzter Zeit häufen sich die Auszeichnungen für bei uns verlegte Titel. Darunter der Joseph-Binder-Award in Gold, der German-Design-Award, der Deutsch-Französische Jugendliteraturpreis und der Beauty-and–the-Book-Award.

Außerdem wurden einige unserer Bücher u. a. für die Serafina (den Nachwuchspreis für Illustration) oder den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Im Jahr veröffentlichen wir höchstens zehn bis zwölf sorgfältig ausgesuchte Werke.

Seit April 2016 sind wir zu viert:

Foto_Lena_Homepage.jpg

Unsere Junglektorin Lena Anlauf unterstützt das Programm.
lena@kunstanstifter.de
0621 71790-103

 

anne foto homepage 03

Anne Schlag verstärkt das Programm und ist die unentbehrliche Assistentin der Verlegerin.
Ebenfalls zuständig für Rechte und Lizenzen.
anne@kunstanstifter.de
0621 71790-104

 

Susanne-Thierfelder

Suse Thierfelder
Verlegerin
Zuständig für Programm und Marketing
suse@kunstanstifter.de
0621 71790-107

 

Niklas-Thierfelder

Niklas Thierfelder
Verleger
Zuständig für Kaufmännisches, Vertrieb und Buchhandel
niklas@kunstanstifter.de
0621 71790-101

 

Einsenden von Manuskripten

kunstanstifter verlag
Werderstraße 31
68165 Mannheim

oder per E-Mail an: lena@kunstanstifter.de

Wichtige Hinweise für das Einsenden von Manuskripten:

Bitte senden Sie uns gerne Manuskripte per E-Mail oder per Post zu. Alle eingesendeten Manuskripte werden von uns geprüft.
Leider können wir aufgrund der Vielzahl der Einsendungen keine Absagen verschicken.

Bitte beachten Sie beim Einreichen Ihrer Manuskripte auch folgende Punkte:

Senden Sie uns bitte ein Anschreiben mit, in dem Sie Ihr Projekt kurz skizzieren.
Reichen Sie bitte nicht das ganze Manuskript ein, sondern lediglich die ersten 30 Seiten. Haben Sie Verständnis, wenn wir diese Seiten nicht mehr zurückschicken.
Bitte bedenken Sie, dass uns täglich eine Vielzahl von unaufgeforderten Manuskripten erreicht und wir nur einen winzigen Bruchteil davon realisieren können; eine Absage ist also sehr viel wahrscheinlicher als eine Zusage.

 

Englische Übersetzung : Johanne Mayr