Polka für Igor

Iris Anemone Paul
Polka für Igor
Buchgestaltung Franziska Walther

ab fünf Jahren

Igor ist ein besonderer Hund. Wer sich die Zeit nimmt, mit ihm alte Polka-Schallplatten anzuhören, kommt in den Genuss, aufregenden Geschichten zu lauschen.

Damals in Polen war Igor nämlich ein Held. Ola weiß das. Sobald die Nadel auf der Schallplatte zu kratzen beginnt, kommt Igor
in Wallung. Und so reisen die beiden auf einem Ohrensessel durch seine Vergangenheit: mit Schmortopf und Sauerkraut, Seiltänzerinnen, so zart wie Putenschnitzel, mit russischen Blockflötistinnen, bengalischen Tigern und nach Wiesenschaumkraut duftenden Schafen – begleitet von Akkordeonklängen und knisterndem Kaminfeuer.

Das Buch ist auch als Sonderedition, mit einer limitierten und von der Künstlerin signierten Siebdruckarbeit, erhältlich.  Man kann einen von 30 Siebdrucken mit Buch für 60 € erwerben.

Auf der Longlist der Schönsten Deutschen Bücher der Stiftung Buchkunst 2018.

ISBN: 978-3-942795-70-8 und 978-3-942795-72-2 (Sonderedition)
Format: 300 x 290 mm
Umfang: 48 Seiten
ET: März 2018
Preis: 24 € (D)/24,70 € (A) und 60€ (D) Sonderedition

Hardcover mit Schutzumschlag, Druck in vier Sonderfarben