Die Insel des Dr. Moreau

Nicole Riegert & Herbert George Wells
Die Insel des Dr. Moreau
aus dem Englischen von Felix Paul Greve
neu durchgesehen von Christine Mrowietz

Schiffsbrüchig und auf einer abgelegenen Insel im Nirgendwo gelandet, begegnet der junge Engländer Edward Prendick dem mysteriösen Dr. Moreau. Fernab der Zivilisation verwandelt der fanatische Wissenschaftler Tiere in bizarre menschenartige Wesen und unterwirft sie seinem »Gesetz«. Von Todesangst getrieben irrt Prendick auf der Insel umher, als Moreaus Kunstgeschöpfe beschließen, Rache an den Menschen zu nehmen.

Der packende Roman über das Wesen von Mensch und Tier und die Grenzen der Wissenschaft wurde 1896 zum ersten Mal veröffentlicht und hat bis heute nicht an Brisanz verloren. Das Unbehagen, das einen als Leser bei der Lektüre begleitet, wird in dieser Ausgabe durch die rätselhaft schönen Holzschnitte Nicole Riegerts verstärkt.

Mit einem Essay von Oliver Lubrich.

Nach »Johnny Panic und die Bibel der Träume« und »Die Braut des Vampirs« ist »Die Insel des Dr. Moreau« das dritte von Nicole Riegert illustrierte Werk bei den kunstanstiftern.

ISBN: 978-3-942795-54-8
Format: 16 x 24 cm
Umfang: 256 Seiten
ET: 9.11.2017
Preis: 26 € (D)/26,70 € (A)/30 CHF

Hardcover mit Schutzumschlag