Kerstin Hau

© Andrea Schombara

Kerstin Hau, Jahrgang ’74, ist freiberufliche Autorin und lebt mit ihrer Familie in Darmstadt.
Sie studierte Media-System-Design an der Hochschule Darmstadt und Fachjournalismus an der Deutschen Fachjournalisten-Schule, Berlin. Sie war Stipendiatin der Akademie für Kindermedien, Erfurt, und ist Absolventin des STUBE-Fernkurses Kinder- und Jugendliteratur, Wien. Vor ihrem Studium arbeitete sie als Physiotherapeutin und Fitnesstrainerin.
Kerstin Hau lernte, dass alles Neue der Dunkelheit entspringt und wahre Liebe unsterblich ist. Daraus webt sie ihre Geschichten. Diese erzählen – mal konkret, mal poetisch, stets feinfühlig – vom Zwischenmenschlichen, von Herausforderungen und Lösungen. Sie gehört dem Autorennetzwerk »Die Mainautoren« an.