Mara Burmester

Mara Burmester, 1988 in Hannover geboren, verschlug es nach dem ein oder anderen biografischen Schlenker zwecks Studium nach Berlin, wo sie auch jetzt (inzwischen mit Bachelor-Abschluss in Kommunikationsdesign) noch lebt. Mit dem Buch “Großmutters Pelz” verabschiedete sie sich 2013 fürs Erste vom Studentendasein und arbeitet seither als freie Illustratorin und zeitweise in Assistenz für den Berliner Puppenbauer und Regisseur Georg Jenisch im Figurentheater für Erwachsene. Das Absurde, das Komische und scheinbar Sinnlose spielt eine übergeordnete Rolle in den meisten ihrer Arbeiten.